der Verbund biblioplus-digital. Die verlorene Kolonie

Seitenbereiche:


Inhalt:

Er ist jung, kriminell und genial. Kurzum: Er ist Artemis Fowl. Ein Held, der zur Selbstüberschätzung neigt und dennoch zur Bewunderung nötigt. Allerdings kann selbst ein Artemis Fowl nicht klar denken, wenn die Hormone das Ruder übernehmen. Das Mädchen, das Artemis' Blut geradezu in den Adern kochen lässt und seinen Job - die Dämonenjagd - kompliziert, heißt Minerva. Sie ist ebenso intelligent, draufgängerisch, skrupellos und blasiert wie Artemis. Eine Schwester im Geiste, die unserem Helden den Schweiß auf die Stirn treibt ...

Autor(en) Information:

Eoin Colfer lebt mit seiner Frau und den beiden Söhnen im irischen Wexford. Eoin Colfer war Lehrer und hat mehrere Jahre in Saudi-Arabien, Tunesien und Italien unterrichtet, ehe er als Schriftsteller für junge Leser erfolgreich wurde. Neben seiner inzwischen 8-bändigen Artemis-Fowl-Serie, die in 34 Ländern erscheint, hat Eion Colfer zahlreiche weitere Kinder- und Jugendbücher geschrieben. Außerdem ist er als Autor von Hardboiled-Krimis für Erwachsene erfolgreich.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können