der Verbund biblioplus-digital. Charlie Bone und der Schattenlord

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein düsteres Gemälde bringt Charlie Bone und seinen Freunden jede Menge Scherereien. Wer in das verhexte Bild hineingezogen wird, landet im Reich des finsteren Schattenlords. Dort funkeln niemals die Sterne und fiese Wächter lauern überall. Charlie will die Gefangenen des Lords befreien und bekommt dabei am eigenen Leib zu spüren, wie überaus mächtig sein Gegner ist ...

Autor(en) Information:

Jenny Nimmo wurde 1944 in Windsor (England) geboren. Schon als Kind war sie eine Leseratte. Sie schrieb aber ebenso gerne selbst Geschichten und unterhielt im Internat ihre Freundinnen im dunklen Schlafsaal oft mit Schauergeschichten. Nach einem Schauspielstudium arbeitete sie für das Kindertheater und leitete ein Kinderprogramm bei der BBC. Ihr erstes Kinderbuch erschien 1975. Ihre Bücher wurden mehrfach mit dem britischen Smartie-Award für Kinderliteratur, einem der renommiertesten englischen Kinder- und Jugendbuchpreisen, ausgezeichnet. Heute zählt sie zu den bekanntesten englischen Kinderbuchautoren. Charlie Bone, ihr sonderbegabter Romanheld, hat auch in Deutschland die Leser begeistert. Sie schreibt gerne Geschichten über Magie, weil in ihnen unerklärliche und unvorhersehbare Dinge geschehen können und alles möglich ist. Jenny Nimmo lebt mit ihrem Mann sowie Katzen, Hühnern und Hasen in einer alten Wassermühle in Wales. Das Paar hat drei erwachsene Kinder.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können