der Verbund biblioplus-digital. GEOlino extra Hör-Bibliothek - Versunkene Welten

 

Ausleihbedingungen

 
 
max. Ausleihen pro Nutzer 10
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
GEOlino extra Hör-Bibliothek - Versunkene Welten
 
 
der Geschichte auf der Spur
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Regisseur:
 
Bearbeiter:
 
Jahr:
2009
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783837180015
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
53 min
Dateigröße:
49 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Die dritte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-Bibliothek Tief in den Baugruben unter der Kölner Innenstadt oder hoch in den Bergen in der Inkastadt Machu Picchu - GEOlino und Wigald Boning machen sich auf die Suche nach längst vergangenen Zeiten und bringen dabei manch spannendes Detail aus früheren Welten ans Licht, welches ohne die Beharrlichkeit der Archäologen längst unter dem Schutt der Geschichte versunken wäre. Dieses Sach-Hörspiel aus unserer HÖR-BIBLIOTHEK verbindet Wissensvermittlung mit spannender Unterhaltung. Die Texte basieren auf den besten Geschichten aus GEOlino extra "Versunkene Welten". Themenübersicht: Amazonien Mitten in der Wildnis Südamerikas, im Amazonasgebiet zeugen "versunkene Städte" von einer längst vergangenen Hochkultur. Machu Picchu - Expedition in die Wolken Hoch oben in den peruanischen Anden liegt die frühere Inkastadt Machu Picchu. Über 200 verfallene Gebäude verstecken sich im Wildwuchs. Die Blöcke, die die Inka in Machu Picchu zu Tempeln, Häusern und Mauern zusammengefügt haben, wiegen bis zu 80 Tonnen! Berufe - Spürnasen der Vergangenheit Wracktaucher, Luftbildarchäologen, Gletscher- oder Erdarchäologen - ob es darum geht, antike Tongefäße auszugraben oder nach versunkenen Schiffen zu tauchen: Die Menschen gehen auf die verschiedenste Art und Weise auf die Suche nach der Vergangenheit... Stadtarchäologie - Schichtarbeit in Köln Unter den Strassen von Köln gibt es Einiges zu entdecken, denn Köln ist mehr als 2.000 Jahre alt! Der Archäologe Marcus Trier holt aus den Tiefen der Kölner Ausgrabungsstätten so manchen kleinen Schatz ans Licht. Selbstversuch - Schatzsuche am Strand Mit dem Metalldetektor auf Suche nach Schätzen gehen? Das kann jeder machen, zum Beispiel an der Ostsee! Auf Spuren aus der Vergangenheit stößt man aber eher in der Nähe von Burgen oder auf alten Schlachtfeldern... Bernstein - Geschichtssplitter aus dem Meer Der Name legt es zwar nahe, aber Bernstein ist kein Stein! Es ist fossiles, uraltes, fest gewordenes Baumharz, welches vor Jahrmillionen aus den Bäumen eines längst vergangenen Waldes gesickert ist - und spannende Schätze konserviert. Datenspeicher - Wissen was weg ist Woher weiß man eigentlich, dass eine Erfindung, oder eine Erkenntnis ganz neu ist? Irgendwo müssten ja alle Erfindungen und das ganze Wissen der Menschheit gespeichert sein - aber wie stellt man sicher, dass dieses Wissen nie verloren geht? Stonehenge - Das Geheimnis der Steine In Stonehenge in England dreht sich alles um Steine. Um tonnenschwere Steine, die irgendjemand vor über 4500 Jahren zu einem Kreis aufgestellt hat. Und genau das ist die große Frage: Wer? Und warum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
5
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5