der Verbund biblioplus-digital. Geschichte machen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Was wäre geschehen, wenn Hitler nie gelebt hätte? Diese Frage treibt den jungen Cambridge-Historiker Michael Young und den Physik-Professor Leo Zuckermann um. Beide träumen davon, den Holocaust ungeschehen zu machen. Auf wunderbare Weise schaffen sie den Zeitsprung nach Braunau ins Jahr 1888. Bleibt der Menschheitsgeschichte ihr finsterstes Kapitel erspart? Frys legendärer Roman ist eine aberwitzige Utopie und ein fulminanter Lesespaß. "Ein rotzfrecher Roman!" Der Spiegel. "Irrsinn, erzählt mit der Leichtigkeit eines Popsongs." Stern.

Autor(en) Information:

Stephen Fry ist Schriftsteller, Schauspieler, Moderator, Kolumnist und Regisseur. Sein exzentrischer Charakter erklärt sich durch seine krumme Nase und den halben Zentimeter, den er kleiner ist als Monty-Python-Legende John Cleese. Sein letztes Buch "Mythos" wurde zum SPIEGEL-Bestseller. Bei Aufbau und im Aufbau Taschenbuch sind von ihm lieferbar: "Der Lügner", "Das Nilpferd", "Geschichte machen", "Paperweight", "Columbus war ein Engländer", "Der Sterne Tennisbälle", "Feigen, die fusseln. Entfessle den Dichter in Dir", "Ich bin so Fry. Meine goldenen Jahre" und "Helden. Die klassischen Sagen der Antike neu erzählt".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können