der Verbund biblioplus-digital. Jede dunkle Nacht hat ein helles Ende

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Tod eines geliebten Menschen trifft uns immer unvorbereitet. Zurück bleiben Leere, Schmerz und manchmal auch ein Gefühl der Schuld. Petra Franke, freie Theologin und Trauerbegleiterin, bietet in ihrem Buch Trost und Hilfe bei der Verarbeitung des Verlustes. Einfühlsam und sehr persönlich beschreibt sie die sieben Wege der Trauerbewältigung, die den sieben Kernthemen der Trauer entsprechen. Sie spricht von der heilenden Kraft der Zeit, vom Umgang mit Erinnerung und Schuld, von der Macht der Dankbarkeit und der Gedanken, von Ritualen, die den Abschied erleichtern und von neu erwachtem Lebensmut. Trauer wird als ein Prozess begreifbar, ein Prozess mit einem Anfang und einem Ende. An diesem Ende stehen der Abschied vom Schmerz und die Bereitschaft, in das Leben zurückzufinden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können