der Verbund biblioplus-digital. Erste Hilfe für Weihnachts-Neurotiker

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das ultimative Geschenk für alle Weihnachtsmüden Schon wieder Weihnachten? Aber es hilft nix: In wenigen Monaten drohen wieder die Ehen-spaltende Frage, in welcher Reihenfolge man welche Verwandten besucht, und die bohrende Angst, am Heiligen Abend ein Geschenk zu vergessen. Lasst uns froh und sauer sein? Wenn auch Ihnen beim Anblick der ersten blinkenden Nikolaus-Mützen schwindelig wird: Greifen Sie rechtzeitig zum Gegenmittel. Stefan Albus' Erste Hilfe für Weihnachtsneurotiker ist randvoll mit Gegengiften, die nach bewährtem Rezept aus allerlei Fakten zum Fest angerührt sind - zu gescheiten Sachgeschichten mit dem bekannten 'Personal'. Weitere Wirkstoffe: Rezepte, Gedichte, Lieder und Cartoons von Valeria Barth - Hauptsache schön schräg! Risiken und Nebenwirkungen: Keine. Höchstens Lachmuskelkater. Der Nachfolger des erfolgreichen Buches "Das Lichterkettenmassaker und andere Weihnachtskatastrophen" Das Notfall-Set für die Advents- und Weihnachtszeit

Autor(en) Information:

Stefan Albus, geboren 1966, Dr. rer.nat., Chemiker, arbeitet seit 1996 als Wissenschafts- und Fachjournalist, Ghostwriter und Redenschreiber. Er erhielt mehrere Stipendien; seine Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Förderpreis zum Literaturpreis Ruhrgebiet. Erfolgreiche Publikationen im Gütersloher Verlagshaus, u. a. "Santiago liegt gleich um die Ecke. Pilgern in Deutschland", 3. Auflage 2012, in dem er seine eigenen Pilgererfahrungen auf deutschen Wegen schildert. Stefan Albus lebt in Köln.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können