der Verbund biblioplus-digital. Wir Middle-Ager

Seitenbereiche:


Inhalt:

Doch was verändert sich überhaupt in dieser Lebensphase im Gehirn, in den Beziehungen und Körpern der Middle-Ager? Warum verrinnt die Lebenszeit schneller, je älter wir werden? Werden Menschen im mittleren Alter wirklich konservativer und unflexibler? Ist die sogenannte Midlife-Crisis wirklich der Grund, warum sich Männer - wie der Autor - rasante Sportflitzer kaufen? Und welche Vorzüge hat der Prozess des Alterns für die Menschen? Bainbridge findet verblüffende Antworten auf diese und ­viele andere Fragen: Ein erfrischend neuer Blick auf unsere besten Jahre im Leben. "Endlich können wir Middle-Ager‹ uns darauf konzentrieren, richtig gut darin zu werden, was den Menschen ­ausmacht."

Autor(en) Information:

David Bainbridge hat seine Evolu­tion als Teenager in den frühen 1980er-Jahren in den Savannen von Essex durchlebt. Er hat an der University of Cambridge Zoologie und Veterinärmedizin studiert und unterrichtet dort Klinische Anatomie der Nutztiere. Als "Middle-Ager" mit 40 Jahren hat er sich endlich seinen lang gehegten Traum erfüllt und einen Sportwagen gekauft.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können