der Verbund biblioplus-digital. Sissis Tod

Seitenbereiche:


Inhalt:

KAISERLICHES SCHAUSPIEL MIT TÖDLICHEN FOLGEN - der erste Fall von Inspektor Gustl Brandner Exklusiv: Mit 18 Zeichnungen des Autors! Mordalarm in der kaiserlichen Sommerfrische: Eine Leiche liegt unter dem Gipfel des Bad Ischler Siriuskogls. Eine Tragödie, denn es ist Hochsaison und die Tote ein berühmter Hollywoodstar. Eben noch drehte sie am neuen "Sissi"-Film über die österreichische Kaiserin. Der Fall seines Lebens für Inspektor Gustl Brandner. Unterstützt vom tollpatschigen Wachtmeister Birngruber ermittelt der Spross aus altehrwürdiger Dynastie am Filmset, am Stammtisch und in den hiesigen Nobelhotels - und scharrt tiefer und tiefer im Sumpf adeliger Kreise. "Unglaublich! Köstlich und treffend, wie meine Familie und Bad Ischl beschrieben sind!" Johann Habsburg-Lothringen, Urenkel des Kaisers Franz Joseph **************************************************************************************************************** LESERSTIMMEN: "Endlich etwas Neues im Krimigenre: Bernhard Barta schafft einen ganz besonderen Krimihelden, abseits klischeehafter Ermittler. Beschenkt mit einer großen, aber hochsensiblen Nase hat Inspektor Gustl Brandner in den meisten Fällen den richtigen Riecher. Ob ihm sein ausgeprägter Geruchssinn diesmal auf die Sprünge hilft und er "Sissis" Mörder finden kann?" "Gelungener Auftakt für eine amüsante Krimireihe im beschaulichen Salzkammergut!" "Bernhard Barta kann nicht nur gut schreiben, sondern hat auch ein beachtliches künstlerisches Talent. Insgesamt 18 originelle Zeichnungen schmücken seinen Alpenkrimi." **************************************************************************************************************** Bisher erschienen in der Krimireihe mit Inspektor Gustl Brandner: Sissis Tod Sissis Gold

Autor(en) Information:

Bernhard Barta, geboren in Oberösterreich, Kunsthistoriker, lebt und schreibt in Wien und im Salzkammergut. Mehrere Veröffentlichungen, darunter Bestseller wie Künstler & Kaiser im Salzkammergut. Anekdotisches zur Sommerfrische (2008) und "... da kann man gut lustig sein". Neue Geschichten von Künstlern und Kaisern im Salzkammergut (2010). Sissis Tod ist der erste Teil seiner Salzkammergut-Krimireihe rund um das Gmundner Original Inspektor Gustl Brandner.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können