der Verbund biblioplus-digital. Mia und die Elfen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit Mia in das magische Reich der Elfen. Nachdem die Eltern der 12-jährigen Mia nach einem Unfall als vermisst gelten, muss Mia nach Florenz in ein Internat umziehen. Als Trost bekommt sie von ihrer Tante ein ganz besonderes Geschenk: Ein wunderschön verziertes Buch und einen goldenen Armreif. Beide Gegenstände haben Mias Eltern für sie hinterlassen. Als sie entdeckt, dass sie mit Hilfe dieser Dinge in das magische Land Centopia - die Welt der Elfen, Einhörner und Pane - reisen kann, beginnt ein zauberhaftes Abenteuer: Denn in Centopia wird Mia zu einer Elfe mit Flügeln!

Autor(en) Information:

Bei Isabella Mohn handelt es sich um ein Pseudonym, das Schneiderbuch nicht lüftet. Leider liegen keine weiteren Informationen zur Autorin vor.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können