der Verbund biblioplus-digital. Anuk Ens liest Iny Lorentz Die Ketzerbraut

Seitenbereiche:


Inhalt:

Anfang 16. Jahrhunderts: Die Münchner Bürgerstocher Veva befindet sich auf der Reise nach Innsbruck, um dort zu heiraten. Anführer des Brautzuges ist ihr Zwillingsbruder Bartl. Im Gebirge rät ihnen ein Reisender ab, der Straße weiter zu folgen, weil sie durch einen Erdrutsch blockiert sei, und dient sich als Führer an. Obwohl Veva ein schlechtes Gefühl hat, geht Bartl auf das Angebot ein. Statt wieder auf die Hauptstraße zu treffen, geraten sie tiefer in die Berge hinein und werden von Räubern überfallen. Diese ermorden Bartl und nehmen Veva gefangen.

Autor(en) Information:

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, dessen erster historischer Roman "Die Kastratin" die Leser auf Anhieb begeisterte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können