der Verbund biblioplus-digital. Der Düsterkrallenwald

Seitenbereiche:


Inhalt:

Milo und Bonne Blaubeers sind Halblinge und leben in Eichenblattstadt. Eines Tages kommt es bei einer Ratssitzung zu einem unerklärlichen Gewaltausbruch zwischen den Mitgliedern. Nur mit Mühe schaffen es Milo und Bonne zu überleben. Bald stellen sie fest: Das ganze Land verwandelt sich langsam in einen Ort der Gewalt und Bosheit. Ist finstere Magie im Spiel? Gemeinsam begeben sich die Brüder auf eine gewagte Reise, um die Antwort auf das Rätsel zu finden.

Autor(en) Information:

Stephan Russbült wurde 1966 in Rendsburg in Schleswig-Holstein geboren. Er absolvierte eine Lehre als Großhandelskaufmann, studierte dann BWL und arbeitet heute als leitender Angestellter. Aus seiner langjährigen Begeisterung für Fantasy-Rollenspiele erwuchs auch seine Leidenschaft Geschichten zu Papier zu bringen. "Blutiger Winter" ist sein dritter Roman um den beliebten Oger-Helden Mogda. Stephan Russbült lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Breiholz, nahe dem Nordostseekanal.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können