der Verbund biblioplus-digital. Mutter Teresa

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mutter Teresa war erfüllt und getrieben von dem Wunsch, für andere zu leben und zu leiden. Aufopfernd kümmerte sie sich um die Ärmsten der Armen und schenkte ihnen ohne Unterschied Würde und Liebe. Die Hingabe dieser Frau hat das Gewissen der Welt aufgerüttelt und bis heute ein weltumspannendes Netz tätiger Nächstenliebe geknüpft. Lass dich inspirieren von Mutter Teresas großer Liebe, die im Kleinen wirkt.

Autor(en) Information:

Andrea Specht ist Literatur- und Kulturwissenschaftlerin und hat sich durch längere Aufenthalte im asiatischen Ausland nachhaltig prägen und hinterfragen lassen. Ihr Herz gehört Tanz, Theater und Sprache, wovon ihre mehrjährige Tanzausbildung ebenso zeugt, wie ihre Freizeitgestaltung und ihr Arbeitskontext. Als freie Autorin und Lektorin liebt und lebt sie mit ihrem Mann in Berlin, wo sie u.a. für das Internationale Theaterinstitut arbeitet und diverse Publikationen betreut.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können