der Verbund biblioplus-digital. Brustkrebs

Seitenbereiche:


Inhalt:

Brustkrebspatientinnen haben zahlreiche Fragen, die das vorliegende Buch alle beantwortet. Es informiert umfassend über Diagnostik und Therapie der klassischen Schulmedizin, von der Chemotherapie über die Operation bis hin zur Antihormontherapie. Zusätzlich erläutert es die große Bandbreite an alternativen Therapien, welche die gängigen schulmedizinischen Maßnahmen begleiten. Zu nennen sind hier vor allem die Misteltherapie, Homöopathie, aber auch Ernährung und Sport. Im Angesicht der eigenen Verletzlichkeit kommt die Frage nach dem Sinn des Lebens auf. Hier geht es darum, die Krankheit nicht als Strafe zu betrachten, sondern als Ausgangspunkt für eine neue Entwicklung. Der Ratgeber dient als seriöser Leitfaden durch das große Therapieangebot und vermittelt Sicherheit bei der Therapieauswahl. Die Autoren beschreiben einen ganzheitlichen Ansatz, der die persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt und zur Selbstorientierung in dieser schweren Zeit beiträgt.

Autor(en) Information:

Heike Oellerich hat jahrelange Erfahrung als Trainerin im Bereich Gesundheitssport. Sie arbeitet als Referentin in der Trainer-Weiterbildung und als DTB-Ausbilderin u.a. für FASZIO®-Kursleiter. Gemeinsam mit Miriam Wessels entwickelt sie neue Bewegungskonzepte und schreibt als freie Autorin besonders gerne über Themen wie Yoga, Beckenbodentraining und Faszien.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können