der Verbund biblioplus-digital. Jagdgeschichten aus Wald und Flur

Seitenbereiche:


Inhalt:

Von Wilddieben, Zwanzigendern und dem "Teufel vom Tannengrund" Alles Jägerlatein? Keine Spur! Vom dicken Emil, dem Schrecken der Wälder Vorpommerns, von Wilddieben und selbsternannten Räuberhauptmännern oder vom so genannten "Teufel vom Tannengrund" ist in dieser Geschichtensammlung zu lesen. "Es geschehen die unwahrscheinlichsten Dinge", erklärt Autor Bruno Skodowski und erzählt von einem Bürgermeister, der auf einem Keiler reitet oder von einem Wildschwein, das eine ganze Region in helle Aufregung versetzt. Skodowski, selbst passionierter Jäger, erzählt in unterhaltsamem Ton von spannenden Ereignissen, die erfahrene Waidmänner, aber auch Jagdneulinge zum Schmunzeln und Staunen bringen.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können