der Verbund biblioplus-digital. Die Frau, die in kein Schema passt

Seitenbereiche:


Inhalt:

Aufregung in Stettin! Mit 34 Jahren verlässt die Generalstochter Christa von Viebahn ihr Elternhaus, um mit einer Freundin nach Stuttgart zu ziehen. Völlig selbstständig organisiert sie dort eine seelsorgerliche und missionarische Arbeit unter Frauen und Mädchen. 1927, im Alter von 56 Jahren, gründet sie das Diakonissenmutterhaus in Aidlingen, obwohl sie finanziell am Rande des Bankrotts steht. Doch ihr Glaube wird belohnt. Inklusive 16-seitigem Bildteil. Stand: 2. Auflage 2014

Autor(en) Information:

Heidemarie Führer, Jg.1943, Diakonisse der Aidlinger Schwesternschaft, Krankenschwester und Musik- und Religionspädagogin, jetzt im Ruhestand aktiv für die Bibellese "Zeit mit Gott".

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können