der Verbund biblioplus-digital. Rumpelstilz

Seitenbereiche:


Inhalt:

Ein Kind, das vermisst wird. Und gleich wieder auftaucht. Eine junge Frau, die ermordet, aber von keinem vermisst wird. Kindergeschrei und Totenstille - der helle Wahnsinn auf dem platten Land. Hinter den Müllbergen, bei den Kita-Zwergen: Kommissar Hufeland aus Münster und sein Assistent Kevin Kuczmanik heillos verstrickt in Umwelt- und andere Sünden.

Autor(en) Information:

Herbert Beckmann wurde 1960 im westfälischen Ahaus geboren. Heute lebt er mit seiner Familie in Berlin. Er veröffentlichte Sachbücher, dann Erzählungen und Radiogeschichten für Kinder und Erwachsene, zudem zahlreiche Kriminalhörspiele und im Jahr 2007 seinen ersten Kriminalroman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können