der Verbund biblioplus-digital. Die sanften 3 der Naturheilkunde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Homöopathische Mittel, Schüßler-Salze und Bach-Blüten zählen schon seit Jahren zu den beliebtesten alternativen Heilmethoden. Da jede der drei Methoden ihre Besonderheiten und Vorteile hat, kann es erfahrungsgemäß sinnvoll sein, zwei oder auch drei der Methoden miteinander zu kombinieren. Zu Beginn des Buches werden die drei Methoden mit ihren Erfindern und Philosophien vorgestellt, anschließend werden die wichtigsten Mittel der drei Methoden präsentiert und Gemeinsamkeiten, Unterschiede und mögliche Einsatzgebiete aufgezeigt. Das abschließende Beschwerden-Kapitel gibt dem Leser zahlreiche praktische Anwendungen an die Hand, die klar hervorheben, bei welchen Beschwerden welche Mittel in Kombination am besten wirken und in welchen Fällen die Einnahme von einem Mittel alleine effektiver ist. So kann der Leser das gesamte Wirkungsspektrum der drei Heilmethoden optimal ausschöpfen.

Autor(en) Information:

Günther H. Heepen ist Heilpraktiker und Fachtherapeut für Psychotherapie sowie Medizinjournalist. Als Schüler hat er sich schon mit der Antlitz-Diagnostik, später dann mit Heilpflanzen beschäftigt. Bereits 1982 lernte er die Biochemie kennen, die er - nach ausführlichen Studien - seit 1991 beruflich anwendet. Zu seinen Schwerpunkten zählen neben den Schüßler-Salzen die Pathophysiognomik, biophysikalische Therapie- und Diagnoseverfahren, orthomolekulare Therapie, manuelle Wirbelsäulentherapie sowie Psychotherapie. Für die Biochemie ist Günther H. Heepen als Vortragsredner im In- und Ausland in der Aus- und Weiterbildung von Heilpraktikern, Ärzten für Naturheilverfahren und Apothekenfachpersonal tätig. Er ist Referent der DHU (Deutsche Homöopathie-Union) und Fachbeirat im Biochemischen Bund Deutschlands e. V. (BBD) und Chefredakteur der biochemischen Zeitschrift "Weg zur Gesundheit". Der Autor, mit Praxen in Tuttlingen und Bamberg, interessiert sich für alle neuen Forschungen und ist fasziniert von den Erfahrungen alter Mediziner. www.guenther-heepen.com

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können