der Verbund biblioplus-digital. Bodensee

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der große See im Dreiländereck ist zu jeder Jahreszeit ein faszinierendes Reiseziel. Historische Fachwerkstädte, elegante Uferpromenaden und aufregende Museen, aber auch moderne Architektur und ambitionierte Kunstprojekte sorgen für ein abwechslungsreiches Sightseeing- und Kulturprogramm. Wanderungen im sanften Hügelland oder auf schroffe Gipfel, Radtouren, Wassersport und Wellnessangebote, Alpinski oder Langlauf bringen den richtigen Pegel sportlichen Adrenalins. Ob zu Fuß, mit Fahrrad, Bus, Fähre oder Dampfer: Die Autoren Daniela Schetar und Friedrich Köthe nehmen die Leser mit zu einer Erkundungstour am und auf dem Bodensee, geben ausführliche Beschreibungen aller sehenswerten Orte der Region, die sich über Deutschland, Österreich und die Schweiz erstreckt, und laden zu Ausflügen nach Ravensburg, St. Gallen und Liechtenstein ein. Sie selbst haben den Bodensee fünfzehn Jahre lang immer wieder bereist: "Die sanft-mediterrane Stimmung des Sees zwischen Obstbaumhügeln und Zackengipfeln der Alpen ist uns ans Herz gewachsen, und wir hoffen, dass wir mit diesem Buch etwas von unserer Begeisterung übertragen können." Durch seinen Aufbau garantiert der Reiseführer eine gute und rasche Orientierung. Jedes Kapitel beginnt mit einer Doppelseite, auf der die Inhalte mit einer Übersichtskarte der Region, Highlights und Seitenverweisen vorgestellt werden. Farblich auf die Kapitel abgestimmte Seitenzahlkästchen erleichtern die Orientierung im Buch. Eine verbesserte Kartengrafik trägt zusätzlich zur vereinfachten und gezielten Handhabung bei. Natürlich enthält der Reiseführer die bewährten und praktischen Tipps zu Reisefragen von A-Z. Viele weitere spezielle Infos, beispielsweise zur Organisation von Ausflügen und Städtetouren, sind hilfreiche Planungshelfer.

Autor(en) Information:

Daniela Schetar hat vor Jahren ihre Leidenschaft, das Reisen, zum Beruf gemacht. Als Autorin hat sie zahlreiche Reiseführer, vor allem über afrikanische Länder, publiziert. Von den anstrengenden Recherchen auf dem Schwarzen Kontinent erholt sie sich gern in einheimischen Gefilden. Der Münchner Soziologe ist als Journalist und Reisebuchautor weltweit tätig und hat Reiseführer über Afrika, die Karibik und viele Reiseziele in Europa veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können