der Verbund biblioplus-digital. Mitternachtsclowns

Seitenbereiche:


Inhalt:

Lexi ist eine waschechte New Yorkerin. Nie hätte sie gedacht, einmal jenseits der 42. Straße zu leben. Aber nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters ist sie völlig mittellos. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach ihrer Mutter zu machen, die die Familie vor Jahren verließ und deren letzter bekannter Aufenthaltsort ein kleiner Wanderzirkus irgendwo im Süden der USA ist. Dort angekommen, findet Lexi zwar nicht ihre Mutter aber wenigstens einen Job und eine Unterkunft. Doch die Show mit ihren schillernden Artisten, Clowns und Feuerschluckern und den exotischen Tieren fasziniert sie. Wenn da nur nicht der beißende Liebeskummer wäre, den Lexi aus New York mitgebracht hat ... Wer Wasser für die Elefanten mochte, wird Mitternachtsclowns lieben. J.J. Howard erzählt mit feinem Humor eine berührende Coming-of-Age-Story über Liebe und Freundschaft.

Autor(en) Information:

J.J. Howard weiß immer eine Antwort auf alle Fragen rund um Popmusik und Fernsehserien, aber sie ist ein hoffnungsloser Fall in Sport und Mathematik. J.J. wuchs in New York und Pennsylvania auf und arbeitete eine Zeitlang als Dozentin für Englische Literatur bevor sie mit dem Schreiben begann. Zu Hause hat sie noch eine Kaffeetasse mit der Aufschrift "Lieblingslehrerin", auf die sie sehr stolz ist.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können