der Verbund biblioplus-digital. Dolomiten

 

Ausleihbedingungen

 
 
max. Ausleihen pro Nutzer 10
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Dolomiten
 
 
Reisehandbuch
 
Jahr:
2015
 
Reihe:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783956543296
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
428 S.
Dateigröße:
19 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

E-Book zur 5. komplett überarbeiteten und aktualisierten Auflage 2015 Buchauflage von 2018 bereits lieferbar Die Dolomiten sind die bekannteste Gebirgsgruppe der Alpen und eines der beliebtesten Ferienziele für den Urlaub oder den Wochenendtrip. Bei Tagesanbruch und in der Abendsonne nehmen die durch Wasser, Wind und Eis geformten Spitzen und Türme ihre charakteristische feuerrote Färbung an, ein Naturphänomen, das schon Generationen von Alpinisten begeistert hat. Doch die teilweise über 3.000 Meter hohen Gipfel sind nur die eine Seite des eindrucksvollen Landschaftsprofils: Hinzu kommen prächtige Almböden und schmale Gebirgstäler mit ihren urtümlichen Siedlungen sowie Ausflüge in größere Städte wie Bozen mit seiner reizvollen Mischung aus alpenländischer Beschaulichkeit und südlich-italienischem Flair. Neben vielen praktischen Hinweisen bietet das Reisebuch zusätzlich 15 exakt ausgearbeitete Wandervorschläge durch das "Land der bleichen Berge".
 

Autor(en) Information:

Dietrich Höll­hu­ber wurde in Posen ge­bo­ren, wuchs in Ös­ter­reich auf und stu­dier­te in Wien Geo­gra­phie und Ge­schich­te - "wie es sich für einen an­ge­hen­den Rei­se­au­tor ge­hört", wie er selbst hin­zu­füg­te. Nach einem ein­jäh­ri­gen Auf­ent­halt in Eng­land, einer Uni-As­sis­tenz in Wien, Bris­tol, Karls­ru­he und Er­lan­gen, ar­bei­te­te er seit 1982 als Stu­di­en­rei­se­lei­ter. Eine be­son­de­re Weg­mar­ke war für ihn das Jahr 2001; da­mals be­gann er aus­schließ­lich als Sach­buch- und Rei­se­au­tor zu ar­bei­ten. Fort­an un­ter­nahm der er­fah­re­ne Glo­be­trot­ter etwa 150 große Rei­sen in alle Erd­tei­le und ver­fass­te dar­über 30 Bü­cher in re­nom­mier­ten Ver­la­gen: vom "Wan­der­füh­rer für Bier­trin­ker - Frän­ki­sche Schweiz" zu Rei­se­füh­rern über ei­ni­ge Mit­tel­meer­län­der (samt Li­ba­non, Ma­rok­ko, Zy­pern, Spa­ni­schem Ja­kobs­weg, Ober­ita­li­en, Kroa­ti­en und Mon­te­ne­gro) sowie eine ganze Reihe von Wan­der­füh­rern. Haupt­be­ruf­lich ist Florian Fritz stu­dier­te So­zi­al­päd­ago­ge (Jahr­gang 1967) im So­zi­al­re­fe­rat der Stadt Mün­chen be­schäf­tigt. Die große Lei­den­schaft des frei­en Fo­to­gra­fen und Jour­na­lis­ten ist - seit jeher - das Rei­sen. 2007 über­nahm Flo­ri­an Fritz die ers­ten Re­cher­che­trips für den Micha­el Mül­ler Ver­lag. 2009 er­schien sein ers­ter Wan­der­füh­rer zum Gar­da­see. Noch nicht so Be­kann­tes zu er­kun­den, aus­ge­tre­te­ne Pfade neu zu ent­de­cken - das ist es, was un­se­ren Autor an die­ser Ar­beit reizt. Und dann sind da noch die vie­len Bil­der, die man auf einem Trip ins Un­be­kann­te er­beu­tet. Grund genug, um nicht nur im So­zi­al­re­fe­rat der Stadt Mün­chen tätig zu sein.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
4
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5