der Verbund biblioplus-digital. Habe Häuschen. Da würden wir leben.

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es gibt eine Literatur neben der Literatur, eine, die auf eigene Weise von dem spricht, was ist, was fehlt, was sein soll, und die aus allen Menschen Autoren macht: die Kontaktanzeige. Hier zeigen sich Menschen unverblümt, hier sagen sie, wie sie selbst sich sehen oder gesehen werden möchten, hier entwickeln sie ihre Ideale eines geglückten Liebeslebens. Roger Willemsen hat lange und an entlegenen Publikationsorten recherchiert. In einer szenischen Lesung mit Anke Engelke denkt er laut über die unterschiedlichen Facetten der "Verpartnerungsprosa" nach und streift durch seine Funde.

Autor(en) Information:

Roger Willemsen, Schriftsteller, Moderator, Regisseur und Produzent, zahlreiche Preise, u. a. Bayerischer Fernsehpreis, Adolf-Grimme-Preis in Gold, zuletzt Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft. Außerdem Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins und mit zahlreichen Soloprogrammen auf Tour. Zuletzt bei tacheles! / ROOF Music erschienen: "Habe Häuschen. Da würden wir leben. Die wunderbare Welt der Kontaktanzeigen" (zus. mit Anke Engelke).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können