der Verbund biblioplus-digital. Der Torwächter - Die verlorene Stadt

 

Ausleihbedingungen

 
 
max. Ausleihen pro Nutzer 10
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Der Torwächter - Die verlorene Stadt
 
 
[Der Torwächter ; 2]
 
Autor:
 
Jahr:
2015
 
Reihe:
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783946312086
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
474 min
Dateigröße:
437 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Ein Dorf aus Ruinen und in der Ferne der Tower, der alles überragt: Bei seine Suche nach seinem Großvater ist Simon in eine Welt gelangt, die seiner eigenen gleicht und die doch vollkommen anders ist. Hier herrscht Drhan, der Fürst der dunklen Macht. Zusammen mit Ira und der Schneeleopardin Ashakida macht sich Simon auf den Weg, und der führt sie mitten in das Herz der Finsternis ...
 

Autor(en) Information:

Markus Stromiedel ist als Autor "Vater" einiger höchst erfolgreicher "Kinder": Aus seiner Feder stammt zum Beispiel die Figur des Kieler Tatort-Kommissars Klaus Borowski, gespielt von Axel Milberg. Stromiedel schreibt seit vielen Jahren als Drehbuchautor, an seinem Schreibtisch entstanden mehr als 30 Bücher u. a. für den "Tatort", "Stubbe - Von Fall zu Fall", "Großstadtrevier". Als Prosa-Autor schuf er für seine erfolgreiche Thriller-Trilogie die Figur des Berliner Hauptkommissars Paul Selig sowie für jugendliche Leser den "Torwächter". Die Torwächter-Reihe ist Teil des Leseförderprojektes "Kopf-Kick" - www.kopf-kick.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
12
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5