der Verbund biblioplus-digital. Isarterror

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Mordserie an türkischen Geschäftsleuten hält München in Atem. Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare Kaltenbach und Alkay vom LKA auf ein rechtsterroristisches Netzwerk. Kurz darauf wird ein bekannter Rüstungsfabrikant mit einem Scharfschützengewehr kaltblütig hingerichtet. Wie hängen die Morde zusammen? Kaltenbach und Alkay geraten in einen komplexen Fall - und in einen mörderischen Zweifrontenkrieg.

Autor(en) Information:

Ulrich Urthaler, Jahrgang 1957, studierte Architektur, bevor er nach Jahren im Bauwesen und im Fondsmanagement zum Schreiben fand. Er lebt in München und Tirol.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können