der Verbund biblioplus-digital. Winter der Toten

Seitenbereiche:


Inhalt:

München im Winter 1945. Die Stadt liegt in Trümmern, die Menschen hungern und frieren. Die amerikanische Militärpolizei geht gegen Plünderungen und den Schwarzmarkt vor. Chief Warrant Officer Mason Collins jedoch hat einen ganz anderen Auftrag: Er muss einen Serienkiller jagen. Dessen erstes Opfer wurde in den Ruinen einer Fabrik gefunden - der Leichentorso aufgeschlitzt und an der Decke aufgehängt. Dann tauchen weitere Tote auf, auch ihre Körper sind grausam zugerichtet. Schnell wird klar, dass der Mörder über chirurgische Kenntnisse verfügt. Mason glaubt, dem Täter langsam näher zu kommen - doch dieser spielt ein perfides Spiel mit dem Ermittler ...

Autor(en) Information:

John Connell hat als Kameramann mit Steven Spielberg, Ridley Scott und anderen großen Regisseuren zusammengearbeitet. Er liebte es, Geschichten auf den Bildschirm zu bringen, und hat von den besten Drehbuchautoren viel über das Erzählen gelernt. Doch nach einer sehr erfolgreichen Laufbahn im Filmgeschäft wollte er endlich seine eigenen Geschichten schreiben. John Connell lebt nun in Versailles und konzentriert sich ganz aufs Schreiben von Romanen. Mit "Winter der Toten" hat er eine Serie um den US-Officer Mason Collins begonnen, der kurz nach dem Zweiten Weltkrieg im zerstörten Deutschland ermittelt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können