der Verbund biblioplus-digital. Die Liebe der Wanderapothekerin

Seitenbereiche:


Inhalt:

Die schwangere Klara führt mit ihrem Mann Tobias und dem gemeinsamen Sohn mittlerweile ein beschauliches Leben in Königsee. Doch dann wird ein Wanderapotheker ihres Schwiegervaters unter dem Verdacht verhaftet, den Rübenheimer Bürgermeister mit einer vergifteten Arznei ermordet zu haben. Als Tobias nach Rübenheim reist, um dem Beschuldigten beizustehen, wird er als vermeintlicher Erzeuger der Arznei ebenfalls verhaftet. Klara setzte alles daran, die Intrige um die Ermordung des Bürgermeisters aufdecken, um ihren Mann zu retten - und stößt dabei auf Feinde, die nichts unversucht lassen, sie zu vernichten.

Autor(en) Information:

Hinter dem Namen INY LORENTZ verbirgt sich ein Münchner Autoren-Paar, dessen erster historischer Roman Die Kastratin die Leser auf Anhieb begeisterte. Mit Die Wanderhure gelang ihnen der Durchbruch; der Roman erreichte ein Millionenpublikum. Seither folgt Bestseller auf Bestseller. Die Romane von Iny Lorentz wurden in zahlreiche Länder verkauft.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können