der Verbund biblioplus-digital. Ein kalter Ort zum Sterben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bei einem Dinner im Caledonian Hotel wird Rebus an einen lange zurückliegenden Mord erinnert: Eine Bankiersgattin wollte in dem Luxushotel einen Liebhaber empfangen - am nächsten Morgen war sie tot, der Täter wurde nie gefasst. Während Rebus sich erneut in dem Fall vergräbt, gerät das kriminelle Machtgefüge in Edinburgh gefährlich ins Wanken: Eine aufstrebende Reviergröße wird brutal überfallen, ein alter Gangsterboss zieht im Hintergrund die Fäden, eine erste Leiche taucht auf. Und auch Rebus und sein scheinbar vergessener Fall spielen bald eine Rolle ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können