der Verbund biblioplus-digital. Die Psychologie der Untreue

Seitenbereiche:


Inhalt:

Shirley Glass erklärt, wie es sogar in glücklichen Beziehungen durch zunächst fast unmerkliche Grenzüberschreitungen zu Affären kommen kann, wo die Fallen lauern und wie man nach dem traumatisierenden Ereignis der Entdeckung die zerbrochenen Seelen wieder heilen kann. Affären gibt es in praktisch allen Beziehungen. Etwa 25 % aller Frauen und 40 % aller Männer sind ihrem Partner schon untreu gewesen. Besonders der Arbeitsplatz und das Internet schaffen Gelegenheiten für Freundschaften, die sich langsam und unaufhaltsam zu Liebesaffären entwickeln. Dies ist ein Buch für alle, - die einen Seitensprung oder Ehebruch hinter sich haben, - die wissen wollen, wie sie einem Seitensprung keine Chance geben, - die ihre Beziehung wieder kitten wollen, - die ihren Partner verlassen haben oder verlassen wurden oder - die der Grund waren, warum der neue Partner seine alte Beziehung aufgegeben hat.

Autor(en) Information:

Shirley Glass, Dr. phil., niedergelassene Psychologin und Familientherapeutin, wurde von der New York Times als die "godmother of infidelity research" geadelt. Durch Zeitungsinterviewsund ihre Auftritte in Radio und Fernsehen, u. a. in der Oprah Winfrey Show, wurde sie in den USA einem breiten Publikum bekannt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können