der Verbund biblioplus-digital. Das Mädchen aus Brooklyn

Seitenbereiche:


Inhalt:

In wenigen Wochen wird Raphaël seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d'Azur bringt er sie endlich dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna ihm dann offenbart, übersteigt jedoch alle seine Befürchtungen: Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: "Das habe ich getan." Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat? Doch ehe Anna sich ihm erklären kann, verschwindet sie spurlos. Gemeinsam mit seinem Freund Marc, einem ehemaligen Polizisten, macht Raphaël sich daran, seine Verlobte wiederzufinden. Es beginnt eine dramatische, atemlose Suche nach der Wahrheit, die Raphaël bis in die dunklen Straßen Harlems und Brooklyns führt.

Autor(en) Information:

Guillaume Musso, geboren 1974 in Antibes, arbeitete als Dozent und Gymnasiallehrer. Musso ist einer der erfolgreichsten Gegenwartsautoren Frankreichs, seine Romane wurden in über 20 Sprachen übersetzt und haben sich als internationale Bestseller durchgesetzt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können