der Verbund biblioplus-digital. ¬Der¬ schlaue Aristoteles

Seitenbereiche:


Inhalt:

Gemeinsam mit Sokrates, Platon und Diogenes gilt Aristoteles als einer der ganz großen Denker unserer abendländischen Kulturgeschichte. Wer aber war dieser Mann? Wie lebte und was dachte er? Wie wurde er zu dem berühmten Philosophen, als der er bis heute bekannt ist, und wie sah die Welt zu der Zeit aus, da erlebte und wirkte? Arnulf Zitelmann nimmt uns mit auf eine an- und aufregende Zeitreise und erzählt uns das Leben des Aristoteles von seiner Geburt im Jahre 384 bis zu seinem Tod im Jahre 323 nach. Wir erfahren, wie er zum Schüler von Platon wurde und in seiner Akademie mitwirkte; wie er zum Erzieher Alexanders des Großen wurde und wie das Verhältnis der beiden großen Männer zueinander war; wie er in Athen die Peripatetische Schule gründete und schließlich im selben Jahr wie Alexander starb. Eine Einladung an Groß und Klein, sich auf das Abenteuer Philosophie einzulassen!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können