der Verbund biblioplus-digital. Weimar

Seitenbereiche:


Inhalt:

Weimar ist der literarische Ort der Deutschen par excellence. Hier wirkten neben Goethe auch Schiller, Herder und Wieland. Doch Weimar ist jedoch nicht allein die Hauptstadt der deutschen Klassik. Es ist seit mehr als 300 Jahren ein zwar kleiner, aber bedeutender kulturgeschichtlicher Kosmos, den es zu erkunden gilt, ein Kristallisationspunkt deutscher Geistesgeschichte. Die Autoren dieses Hörbuches schildern in Gedichten, Briefen und Anekdoten die Merkwürdigkeiten der Stadt und ihrer Bewohner. Mehrere Rundgänge führen u.a. in das historische Zentrum, in den Park an der Ilm, ins Südviertel, aber auch hinaus nach Tiefurt und Schloss Ettersburg. Als >Reisebegleiter< fungieren Johann Wolfgang von Goethe, Thomas Mann, Stefan George, Ulrich Plenzdorf, Wulf Kirsten und viele andere mehr.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können