der Verbund biblioplus-digital. Tod im Teufelsmoor

Seitenbereiche:


Inhalt:

Zwei Männer sterben in derselben Nacht - im Teufelsmoor verbrennt ein drogensüchtiger Student in einem Auto, ein erfolgreicher Chirurg wird vor seiner Villa überfahren. Hauptkommissarin von Seelenthin übernimmt die Fälle und droht bald in einem Morast aus Hass und Lebenslügen, häuslicher Gewalt und falscher Loyalität zu versinken. Denn auch in der Mordkommission gibt es Irrlichter, die sie auf unsicheres Terrain locken wollen. Zudem gerät die Freifrau privat aus dem Tritt. Dann geschieht ein dritter Mord, und immer noch ist kein Verdächtiger in Sicht ...

Autor(en) Information:

Ina Bitter, Jahrgang 1970, studierte Germanistik, Kunst und Kunstgeschichte. Im Anschluss unterrichtete sie als Studienrätin, textete in Werbeagenturen, arbeitete als Journalistin und in einer Kunstgalerie. Zwischenzeitlich schrieb und illustrierte sie zwei Kinderbücher. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren Hunden in Osnabrück. "Tod im Teufelsmoor" ist ihr erster Kriminalroman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können