der Verbund biblioplus-digital. Münchens wahre Liebe

Seitenbereiche:


Inhalt:

Bei dem Namen Müller gerät das Bayern-Herz in Wallung: Egal ob "Bomber" Gerd mit seinen 365 Bundeligatoren oder Kultspieler Thomas. Beinahe hätte sich ein dritter Müller in die Chroniken des Vereins eingetragen: Florian. 2005 wechselte der hoch veranlagte Nachwuchsspieler von Union Berlin zum FCB, der Weg zum Weltklassespieler schien vorgezeichnet. Doch weder in München noch anderswo gelang wegen vieler Verletzungen der Durchbruch. Jeder Fußballfan hat seinen Lieblingsverein, mit dem er durch dick und dünn geht, und glaubt, alles zu wissen und zu kennen: die größten Triumphe, schmerzhafte Niederlagen, die höchsten Siege, die schönsten Tore, peinliche Skandale und natürlich - edle Techniker und Raubeine auf dem Feld und sagenhafte Trainer an der Seitenlinie. Doch wer kennt neben den Eckdaten all die kleinen Ereignisse am Rande der großen Spiele, die spannenden Randaspekte und kuriosen Fakten rund ums runde Spielgerät? Wer weiß, was sich bei seinem Verein neben dem Platz abspielt? Im Leben lernt man niemals aus, genauso wie als Fußballfan.

Autor(en) Information:

Henning Harlacher, Jahrgang 1985, arbeitet seit elf Jahren als Journalist und PR-Berater, unter anderem für die Sportredaktion von Bild, die Mediengruppe Kreiszeitung und die Portale fussball.news, 90min.com und geiletore.de. Auf Facebook ist er auch unter "Der 12. Mann" (facebook.com/fussball12mann) zu finden. Daniel Michel, Jahrgang 1981, arbeitet seit zehn Jahren als Journalist. Zu den beruflichen Stationen des gebürtigen Münchners zählen die Online-Auftritte von Sport1 und Eurosport. 2015 gründete er das Nachrichten-Portal fussball.news, für das er vor Ort über den FC Bayern berichtet.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können