der Verbund biblioplus-digital. Provenzalische Schuld

Seitenbereiche:


Inhalt:

Es ist November in Südfrankreich. Die Olivenernte hat begonnen und die Tage sind noch angenehm warm. Pierre Durand freut sich auf den gemeinsamen Urlaub mit seiner Freundin Charlotte - weit entfernt von Sainte-Valérie. Da erschüttern zwei mysteriöse Morde die Hochprovence. Als auch noch Nanette Rozier, die Frau des Bürgermeisters, spurlos verschwindet, ist an Erholung nicht mehr zu denken. Bald wird Arnaud Rozier verdächtigt und bittet seinen Chef de police um Hilfe. Pierre Durand folgt der Spur der Vermissten in die provenzalischen Berge bei Sisteron und begibt sich damit selbst in höchste Lebensgefahr ...

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können