der Verbund biblioplus-digital. Wie der Sinn ins Leben kam

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der Held dieser Fabel des amerikanischen Schriftstellers und Philosophen George Weinberg ist - eine Zahl. Er heißt Neun und lebt in Numeropolis, der Hauptstadt der Republik der Zahlen. Neun macht sich auf, so viel wie möglich über die Menschen zu erfahren, und trifft die kleine Elisabeth, die ihm das Geheimnis vom Glück der Sterblichkeit enthüllt. Zugleich phantastisch und realistisch, witzig, spannend und poetisch, vermittelt diese einfache Geschichte eine für jeden höchst wichtige Botschaft. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können