der Verbund biblioplus-digital. Fundiert entscheiden

Seitenbereiche:


Inhalt:

Orientierungshilfe in postfaktischen Zeiten Dieses Buch ist ein Rettungsanker in der Flut der Informationen, die ununterbrochen auf uns einströmen. Tag für Tag müssen Sie sich Meinungen bilden, sei es zu politischen Fragen, zu privaten Kauf- und Anlageentscheidungen oder zu medizinischen Problemen. Aber wo immer Sie suchen, wen immer Sie fragen - jede Information kann falsch sein! Es scheint kaum möglich, "die Wahrheit" zu finden und fundierte Entscheidungen zu treffen. Gerade bei den ganz großen Fragen geben viele Leute frühzeitig auf und vertrauen nur noch ihrem Bauchgefühl oder dem ersten zufälligen Augenschein oder aber dem Experten mit dem seriösesten Auftritt. Karsten Weihe zeigt Ihnen, dass das nicht sein muss. Die Grundprinzipien, um Informationen einzuordnen und fundierte Entscheidungen zu treffen, sind überall dieselben. Jeder kann sie durchschauen und in seinem täglichen Leben anwenden. Mehr als einhundert überraschende Fallbeispiele veranschaulichen die praxisnahen Erkenntnisse und Handreichungen. Nach der Lektüre dieses Buches wird Ihnen niemand mehr so leicht etwas vormachen können!

Autor(en) Information:

Karsten Weihe ist Mathematiker und Professor für Informatik an der TU Darmstadt. Er war Dekan und Studiendekan sowie Direktor des Zentrums für Lehrerbildung. In Forschung und Lehre befasst er sich unter anderem mit Modellierung und Lösung von Optimierungsproblemen sowie mit automatisierter Planung und Entscheidung. 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können