der Verbund biblioplus-digital. DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Elsass

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Wo gibt's denn so was! Eigentlich könnte man die kleine Region am östlichen Rand der Grande Nation fast übersehen. Sie punktet eben nicht mit Dimensionen, sondern mit Qualitäten. Etwa als weinselige Schlemmerzitadelle mit innovativen Köchen, bodenständigen Weinstuben und Ferme-Auberges in den Hochvogesen, wo der Käse noch in enger Kuh-Bauer-Kooperation produziert wird. Die Route des Vins, die das Elsass von Nord nach Süd auf 170 hügeligen Kilometern durchzieht, wartet mit kulturell und gastronomisch reich gesegneten Winzerorten wie Obernai oder Eguisheim auf. In Straßburg und Colmar ist die faszinierende Geschichte direkt an den Hauswänden und Kirchenfassaden abzulesen. Und noch in der tiefsten Provinz erzählen mittelalterliche Burgruinen von einer anderen Zeit. Längst wurden sie von Outdoor-Fans und Fitnessjüngern als coole Hikingziele entdeckt. Und so erleben Sie das Elsass mit dem  DuMont Reise-Taschenbuch: Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an ... Das E-Book basiert auf: 1. Auflage 2019 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Der Autor Manfred Braunger lebt seit seinen Studienzeiten, von häufigen Reisen abgesehen, in Freiburg, nur eine halbe Autostunde von Colmar entfernt. Die Nähe hat längst abgefärbt, die romanische Lebenseinstellung ebenfalls. Frankreich und speziell das Elsass zählen zu den Favoriten unter seinen Reisezielen und bilden etwa zu seinen häufigen Amerikaaufenthalten (auch zwecks Pflege und Aktualisierung seiner DuMont Reiseführer) ein kulturelles Kontrastprogramm, das er nicht missen möchte.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können