der Verbund biblioplus-digital. DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Bordeaux Atlantikküste

Seitenbereiche:


Inhalt:

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen! - Einfaches Navigieren im Text durch Links - Offline-Karten (ohne Roaming) nutzen - Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern - Weblinks zu den Websites der wertvollen Tipps Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! Das E-Book basiert auf: 7. Auflage 2019, Dumont Reiseverlag Zwischen der adelig anmutenden Großstadt Bordeaux und den Weinfeldern des Médoc im Norden sowie dem quirligen Surferparadies Biarritz im Süden erstreckt sich Frankreichs abwechslungsreiche Atlantikküste mit Kiefernwald, endlosen Feinsandstränden und der größten Düne Europas. Von welchen Standorten lässt sich die Region am besten erschließen und welche Möglichkeiten bieten sich für Aktivurlauber? Die häufigsten Fragen zur Reiseplanung beantwortet der Frankreichkenner Manfred Görgens gleich auf den ersten Seiten des DuMont Reise-Taschenbuchs. Auch für diese Auflage war er wieder intensiv vor Ort unterwegs. In den sieben Kapiteln zu Bordeaux, der Umgebung von Bordeaux zwischen Garonne und Dordogne, Médoc, Côte d'Argent, Landes, Côte Basque und baskischem Hinterland beschreibt er alles Sehenswerte und listet seine Tipps für Unterkünfte, Restaurants, Weingüter, Ausflüge und Aktivitäten. Neu aufgenommen hat er Bordeaux´ neues Stadion Matmut Atlantique, das Fußball- und Architekturfans gleichermaßen begeistern wird. Ganz besondere Facetten dieses Landstrichs erschließen die zehn Entdeckungstouren. Ein ausgedehntes Radwegenetz erstreckt sich entlang der Küstenlinie, im südlichen Baskenland werden passionierte Mountainbiker gefordert. Der Autor weiß: Frankreichs Atlantikküste kann man nur mit allen Sinnen genießen - und so gehört mit dem Planète Bordeaux der bestsortierte Weinkeller im Bordelais zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten.

Autor(en) Information:

Manfred Görgens, 1954 im Ruhrgebiet geboren, studierte Kunst und Indologie, reiste durch Asien, Afrika und Europa. Mit 18 Jahren entdeckte er die französische Atlantikküste. Es entwickelte sich eine wahre Liebe zur Region, die er jedes Jahr besucht. Heute lebt Manfred Görgens als Buchautor, Fotograf und freiberuflicher Journalist für Tageszeitungen und Magazine in Wuppertal.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können