der Verbund biblioplus-digital. DuMont direkt Reiseführer Kos

 

Ausleihbedingungen

 
 
max. Ausleihen pro Nutzer 10
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
ePaper 1-24 h
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
DuMont direkt Reiseführer Kos
 
Autor:
 
Jahr:
2019
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783616412764
 
Format:
PDF
 
Geeignet für:
Umfang:
120 S.
Dateigröße:
14 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

DuMont direkt Reiseführer Kos Mit den DuMont direkt Reiseführer E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! Ihren besonderen Reiz zieht die Inselhauptstadt von Kos aus dem engen Nebeneinander von Geschichte und Gegenwart: Unmittelbar vor der Burg aus Kreuzritterzeiten legen große Kreuzfahrtschiffe an. Mit den 15 "Direkt-Kapiteln" des Reiseführers von Klaus Bötig können Sie sich zwanglos unter die Koer mischen, direkt in das Lebensgefühl in der griechischen Ägäis eintauchen, aktiv in der Natur entspannen und die Highlights kennenlernen: das Johanniter-Kastell, die Casa Romana und das Asklipiíon, die Embrós Thérme und die Urlaubsorte Tigáki, Marmári und Mastichári, Tagesausflüge zur Schwammtaucherinsel Kálymnos und zur Vulkaninsel Níssyros, feine Sandstrände und urige Tavernen. Dank vieler Tipps und Adressen erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Menschen auf Kos zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. E-Book basiert auf: 2. Auflage 2019, Dumont Reiseverlag Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in Sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!
 

Autor(en) Information:

Der Bremer Griechenland-Experte und Reisejournalist Klaus Bötig kennt Kos und seine Nachbarinseln seit 1974. Er ist mehrmals im Jahr und zu verschiedenen Jahreszeiten dort. Er schätzt die Inseln des nördlichen Dodekanes zwischen Pátmos und Níssyros ganz besonders, weil sie so grundverschieden und zugleich sehr gut untereinander verbunden sind. Bei den Recherchen zu Szene-Treffs und Nachtleben hat Bastian Parschau mitgewirkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5