der Verbund biblioplus-digital. Die Abenteuer des Tom Sawyer

Seitenbereiche:


Inhalt:

-o-o-o-m!": schimpft Tante Polly mit dem einfallsreichen und immer zu Streichen aufgelegten Jungen Tom Sawyer. Zur Strafe muss er diesmal am schulfreien Samstag Tante Pollys Mauer vor dem Haus weiß malern. Aber Tom wäre nicht Tom, wenn es ihm nicht mit dem wunderschönsten Trick der Welt gelänge, seinen Freund Ben die Arbeit machen zu lassen: Die berühmteste weiße Mauer der Literatur ist geboren. Und so vergehen die Tage von Tom Sawyer und seinem Freund Huckleberry Finn am sonnigen Mississippi, und werden nie langweilig. Bei ihren nächtlichen Streifzügen beobachten sie Dinge, die eigentlich nicht ans Licht kommen sollen, doch echte Gefahr hat die Südstaatenjungs noch nie abgeschreckt. Selbst von der eigenen Beerdigung bleiben die Freunde nicht fern! Das Leben zu schätzen lernt Tom dann auch bei den Abenteuern, die ihn in tödliche Gefahr bringen, bei denen er aber sein Geschick einsetzen kann, um sich und andere zu befreien. In diesem Buch wartet auf Tom eine schöne Mischung unterschiedlichster Herausforderungen, nicht nur für Kinder!

Autor(en) Information:

Mark Twain, geb. am 30.11.1835 in Florida (Missouri). Sein eigentlicher Name ist Samuel Longhorne Clemens. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb. Er gründete einen Verlag, musste aber 1894 Konkurs anmelden und ging auf Weltreise, um mit Vorträgen seine Schulden abzutragen. Mark Twain starb am 21.4.1910 in Redding (Connecticut).

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können